Autor Mil Lorang wird sein Buch „Im Schatten der Shoah“, Editions Phi, 2019, vorstellen und signieren. Auszüge werden von Jay Schiltz gelesen.

 

In diesem Buch werden Geschehnisse behandelt und dokumentiert, von denen die breite Öffentlichkeit kaum etwas weiß: Die Deportation und der Leidensweg jüdischer Einwohner Luxemburgs – Frauen, Männer, Kinder, Alte und Kranke – in osteuropäische Ghettos und Vernichtungslager sowie die Beteiligung von Luxemburgern am Massenmord der Juden im besetzten Polen …

 

Organisiert wird die Veranstaltung von der Gemeinde Sanem in Zusammenarbeit mit MemoShoah Luxembourg.

Date

March 03, 2020

Heure

19:30 PM

Tickets en prévente

Fräien Entrée.

Lieu